Playing Arts

S Y N C H R O N S C H N E C K E R L N

Mein Patronus ist eine nackte Schnecke,  die kriecht über die Kaffeeflecken auf meinem Teppich  und stößt ihren Fuß an einem Legostein,  doch das Herz bleibt heil.    Komm lass mal auch so nackt und schutzlos sein.  Ohne Haus und ohne Dach,  nur du und ich,  Regen auf unserer Haut wie Segen.   Komm lass mal extra nicht alles geben  und den Himmel machen lassen.  Lass mal schwach sein.  Damit wir Hoffnung haben.   https://www.segenssachen.de/wp-content/uploads/2020/05/Video-28.07.19-14-23-53.mp4

Read More »
Playing Arts

Roter Faden

  Einer meiner Sehnsuchtsorte ist die Nordseeinsel Langeoog. Ich bin hier so gern, gehe am Strand spazieren und lassen mir den Wind um Nase und Ohren pusten. Für mich könnte es gar nicht windig und regnerisch genug sein – ich liebe das!  Bei einem meiner Strandspaziergänge war mein Kopf schon auf ROT für das nächste PlayingArts-Seminar eingestellt. Überall entdeckte ich rote Sachen. So wie dieses Stück rote Schnur, das wahrscheinlich von einem alten Fischernetz stammt. Wenn ich so inspiriert bin, dann muss ich immer gleich anfangen zu schreiben.

Read More »
Playing Arts

Von Rissen und wo sie zu finden sind

Nach meiner dritten Fehlgeburt brauchte ich eine Pause. Ich habe mich krank schreiben lassen und zuhause verkrochen – zumindest an den Vormittagen, wenn die Kinder in der Kita und in der Schule waren. Ich habe viel Zeit auf dem Sofa unter der Decke mit Netflix verbracht, zusammen mit meinem Schmerz. Am meisten hat mir geholfen, etwas mit meinen Händen zu tun. Kreativ zu werden. Also habe ich eines unserer Bilder bearbeitet (ich hatte es vor Jahren einmal gemalt und mochte es nicht mehr so sehr, seitdem verändert es sich dauernd). 

Read More »
Playing Arts

40 Tage Mut

Heute habe ich all meinen Mut zusammengenommen.  Über 40 Tage lang habe ich ihn gesammelt:  Habe mit ihm am Tisch gesessen und ihm Farbe gegeben.  Auseinandergesetzt haben wir uns.  Und gestritten und wieder vertragen.  Aus wenig ist mehr geworden.  Heute habe ich ihn in die Welt getragen.  Und hoffe, er findet Menschen, die ihn ebenso brauchen, wie ich.    #mutteilen und #mitinfarbe nach einem Spiel von https://sebastiants.de/

Read More »
Playing Arts

Heute mal mutlos

Mal ehrlich – es gibt diese Tage, da ist auch das letzte Quäntchen Mut aufgebraucht. Und ich fühle mich heute ein bisschen wie diese leere Leine. Erschöpft. Keine Zugkraft. Lose und ausgefranst. Ich weiß, ich bin viel weniger belastet, als die meisten anderen Menschen. Und doch mehr, als ich es gewohnt bin. Oder anders. Und ich schaffe es nicht, loszulassen und im Wind zu flattern. Die Knoten sind zu fest. Ich klammere, und manches klemmt an mir. An meinen Nerven. Ich bin wahnsinnig dünnhäutig grad, Gefühle im Auf

Read More »